Kürbis Risotto

Zutaten für 4 Personen                  

  • 350g Risotto Reis
  • 400g Hokkaido Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • ¼ l Weißwein
  • 2 l Gemüsebrühe
  • 100g Parmesan, frisch gerieben
  • Olivenöl
  • 100g Butter
  • Pfeffer
  • 250g Champignons
  • 50g Speck

 

Zubereitung

  • Kürbis in Würfel schneiden und in einem Topf mit Wasser weichkochen (ca. 15 min)
  • Wasser abseihen und Kürbis weich stampfen
  • Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und in einem Topf anschwitzen
  • Reis dazugeben und nach ca. 2 min mit Weißwein ablöschen
  • Mit Brühe aufgießen und gut umrühren
  • Kochdauer ist abhängig von der Reissorte
  • Ca. 10 min vor Schluss das Kürbispüree hinzufügen
  • Parmesan, Olivenöl und Butter zum Schluss unterheben
  • Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden
  • Speckwürfel in einer Pfanne anrösten und Champignons hinzugeben
  • 3-4 min braten
  • Champignons auf Risotto anrichten