Kartoffel-Kürbis-Salat

Zutaten für 4 Personen                                          

  • 800g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 400g Hokkaido
  • 5 EL Kürbiskerne
  • 3 EL Öl
  • 6 EL Apfelessig
  • 1 TL Gemüsesuppe
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • Petersilie
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

  1. Kartoffeln zugedeckt ca. 20 min kochen
  2. Zwiebel schälen und fein würfeln
  3. Kürbis waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden
  4. Kartoffeln abgießen, abschrecken und schälen- in Scheiben schneiden
  5. Kürbiskerne in einer Pfanne anrösten- herausnehmen
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kürbis darin 4 min anbraten- herausnehmen und zu den Kartoffeln geben
  7. Zwiebeln andünsten, mit Essig und 1/8 l Wasser ablöschen, aufkochen und 2-3 min köcheln lassen
  8. Mit Suppe, Salz, Pfeffer und Zucker würzen
  9. Kürbiskernöl darunter schlagen
  10. Heiß über die Kartoffeln gießen und zugedeckt 30 min ziehen lassen
  11. Petersilie klein schneiden und mit Kürbiskernen unter Salat mischen

Passt perfekt zu Schnitzel