Zucchiniragout mit Würstchen

Zutaten          

  • 500g Zucchini
  • 500g Kartoffeln
  • 1 Stk. Porree
  • 30g Butter
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 3 Stk. Frankfurter
  • 1 EL Mehl
  • 1 Eigelb
  • 2 TL Senf
  • 100 ml Schlagobers
  • Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, schälen, längs halbieren, Kerne entfernen und in 1 cm große Würfel schneiden.
  2. Porree fein schneiden.
  3. Butter im Topf erhitzen, das Gemüse andünsten und mit Gemüsebrühe aufgießen.
  4. 20 Minuten bei schwacher Hitze garen.
  5. Frankfurter in Scheiben schneiden und zum Schluss in das Ragout geben.
  6. Mehl mit ca. 6 EL kaltem Wasser anrühren, in das Ragout geben und aufkochen lassen.
  7. Kräftig würzen
  8. Eigelb mit Schlagobers verrühren und das Ragout legieren.
  9. Mit Schnittlauch garnieren.

Losst´s eicha´s schmecka - is echt, guat.