Spaghetti in cremiger Kürbissoße

Zutaten für 4 Personen                                

  • 400g Spaghetti
  • Ca. 600g Hokkaido
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Balsamico- Essig
  • 100g Speck
  • 100g Creme fraiche
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

  1. Kürbis schälen und die Hälfte in grobe Würfel schneiden, die andere Hälfte in kleine Würfel schneiden
  2. Zwiebel schälen und würfeln
  3. Öl erhitzen und Zwiebel und Kürbis (grobe Würfel) andünsten, mit Zucker karamellisieren, mit Essig und 150ml Wasser ablöschen
  4. Ca. 10min köcheln lassen und würzen
  5. Nudeln kochen
  6. Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne knusprig anbraten
  7. Kleine Kürbiswürfel in der Pfanne 4-5min anbraten
  8. Grobe Kürbiswürfel pürieren, ev. mit Nudelwasser verdünnen
  9. Creme fraiche hinzufügen und würzen
  10. Nudeln mit Soße vermengen und Speck und Kürbis darüber geben