Schwarzwurzel Ragout

Zutaten für 4 Personen                                        

  • 4 EL Essig
  • 500 ml Wasser
  • 500 g Schwarzwurzeln
  • 6 Eier
  • 2 EL Butter
  • 2 Zwiebel
  • 80g Schinken (fein gewürfelt)
  • 2 EL Mehl
  • 150 ml Sahne
  • 2 TL Senf
  • 2 EL Petersilie
  • 1 TL Senfkörner
  • 50g geriebener Käse(Parmesan)
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung

  1. Eine Schüssel mit Wasser füllen und 3 EL Essig hinzufügen. Die Schwarzwurzeln mit Einweghandschuhen waschen und Schälen. 3 cm große Stücke schneiden und in das Essigwasser legen, damit sie sich nicht verfärben! 
  2. Topf mit Wasser, Salz und 1 EL Essig zum Kochen bringen. Die Schwarzwurzeln aus dem Essigwasser nehmen und in den Topf geben (ca. 15-20 Minuten kochen). In der Zwischenzeit die Eier hart kochen, abschrecken, schälen und halbieren.
  3. Am Ende der Kochzeit die Schwarzwurzelstücke in ein Sieb gießen, dabei das Wasser auffangen.
  4. Butter in einen Topf erhitzen. Zwiebel und Speck goldgelb anbraten. Mit Mehl bestäuben und gut vermischen.
  5. Die Sahne hinzufügen und nach und nach das heiße Gemüsewasser, ständig Rühren damit keine Klumpen entstehen. Den Senf einrühren und mit Zucker, Salz, Petersilie und Pfeffer würzen und kurz kochen lassen.
  6. Die Schwarzwurzeln und Eier in die Sauce geben und erhitzen.